Ausbildung & Referenzen

      Aktuell tätig als ambulante psycholog. Psychotherapeutin (Verhaltenstherapeutin mit einem systemisch-biographischen Schwerpunkt und sportbezogenen Fokus) habe ich folgenden Hintergrund:
Sarah Berndt

Sarah Berndt (Foto: T. Pingel)

 

Fortbildungen

  • Zusatzausbildung zur Sportpsychologin (asp), unbeendet
  • Grundausbildung zur Hypnotherapeutin, (Milton-Erikson-Institut Hamburg)
  • Zusatzausbildung zur tfp-Therapeutin (TFP-Institut Nord)

Sportbezogene Tätigkeiten

  • Freiberufliche Dozentin für den Triathlon-Verband Hamburg (sportpsycholog. Basiswissen), Entwicklung und Durchführung von Workshops zu sportpsycholog. Themen sowie Stress-Management,
  • Vorträge in Trainingslagern zum Thema Mentales Training,
  • Schulungen für Schüler der Sportinternate Brandenburgs zur Unterstützung bei der Integration vom Alltag in den Leistungssport (OSP) sowie Unterstützung des Betreuungsangebots der Universität Potsdam für Sportschüler / Kaderathleten.
  • Trainerin/Guide von Rad- und Laufgruppen in Trainingslagern seit 2006 (Mallorca)
  • Trainingsleitung (Laufen) im Verein der Turnerschaft Harburg
  • Athletenbetreuung und Reiseorganisation zum Ironman auf Hawaii, USA 2007 – 2013
  • Praktika in den Abteilungen „Gesundheit und Sozialpsychologie“ der Deutschen Sporthochschule Köln (2010) sowie dem Exzellenzbereich Kognitionswissenschaften, Department Sport- und Gesundheitswissenschaften, Universität Potsdam (2011)

psychiatrisch/psychotherapeutische Tätigkeiten

  • Allgemeinpsychiatrische Tagesklinik der Schön Klinik Eilbek, Hamburg (2011)
  • Abteilung für Persönlichkeitsstörungen und Traumafolgestörungen, AKN-O, Hamburg (2014-2020)

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.